Corona Virus

Hinweise zur Testpflicht ab 01. Juni 2021

 

Entsprechend den Regelungen der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist von allen Schülerinnen, Schülern, Auszubildenden sowie allen Beschäftigten an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen an zwei Tagen in der Woche eine Bescheinigung über das negative Ergebnis eines PCR-Tests oder PoC-Antigen-Schnelltests z.B. eines Testzentrums, einer Apotheke oder eines niedergelassenen Arztes nach Betreten des Schulgeländes vorzulegen. Diese Nachweise dürfen zum Zeitpunkt des in der Schule angesetzten Testtermins nicht älter als 24 Stunden sein.

Alternativ kann ein Antigen-Schnelltest zweimal wöchentlich (i.d.R. montags und donnerstags) unter Aufsicht in der Schule durchgeführt werden. Die Selbsttests dürfen von minderjährigen Schülerinnen und Schülern nur dann durchgeführt werden, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorliegt.

Von der Testpflicht sind folgende Personen befreit:

  • Personen mit vollständigem Impfschutz (liegt 14 Tage nach zweiter Impfung vor) und ohne typische Symptome einer Corona-Infektion; Nachweis i.d.R. durch Impfausweis
  • Personen, bei denen mit ärztlichem Attest medizinische Gründe gegen die Testung sprechen
  • Personen, die von einer Corona-Infektion genesen sind (Testung darf mind. 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegen); Nachweis über Genesenen-Nachweis

 

Seit dem 19.04.2021 besteht ein Zutrittsverbot für diejenigen Personen, die keinen aktuellen Nachweis über eine negative Testung auf das SARS-CoV-2 Virus erbringen.

Wird die Durchführung des Tests verweigert bzw. kein gültiger Nachweis vorgelegt, sind weder die Teilnahme am Präsenzunterricht noch das Betreten der Schule möglich. Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Distanzunterricht. Die Schülerinnen und Schüler werden in diesen Fällen mit Lernaufgaben versorgt.

Bei einem positiven Schnelltest-Ergebnis muss die betroffene Person sofort das Schulgelände verlassen. Es besteht die Pflicht, unverzüglich einen PCR-Test zu veranlassen.