Die Schule

  • Gesamtfläche: 87500 m²
  • Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer (Stand 01.12.2020): 57
  • Anzahl der Schülerinnen und Schüler (Stand 01.12.2020): 1049
    • davon im dualen Bereich: 605
    • im Vollzeitbereich: 444
  • Anzahl Klassen insgesamt (Stand 01.12.2020): 65

 

BBS Salzwedel

Zeitlicher Abriss

  • 1992 - Baubeginn für den ersten Bauabschnitt (Allgemeine Unterrichtsräume)
  • 1994 - Beschluss des Kreistages des Altmarkkreises Salzwedel - BbS des Altmarkkreises Salzwedel wird Leiteinrichtung mit den Außenstellen Gardelegen, Klötze und Arendsee
    • Fertigstellung und Übergabe des ersten Bauabschnitts (Kosten 11,5 Mio DM)
    • Baubeginn für den zweiten Bauabschnitt (Werkstätten und Bauhalle)
    • Beginn des Berufsschulunterrichts am neuen Standort zum Schuljahr 1994/ 95
  • 1995 - Fertigstellung und Übergabe des zweiten Bauabschnitts (Kosten 8,1 Mio DM)
  • 1996 - Baubeginn für den dritten Bauabschnitt (Erweiterungsbau – Fachkabinette, Klassenräume und Werkstätten)
  • 1997 - Baubeginn für den vierten Bauabschnitt (Erweiterungsbau Turnhalle)
    • Fertigstellung und Übergabe des dritten Bauabschnitts (Kosten 9,65 Mio DM)
    • Schließung der Außenstellen Gardelegen und Arendsee
  • 1998 - Fertigstellung und Übergabe des vierten Bauabschnitts (Kosten 8,8 Mio DM)
  • 2006 - Schließung der Außenstelle Klötze